Mit den aktuellen Lockerungen hat der VDST sein Positionspapier überarbeitet (Stand 6.7.2020) - nach dem Tauchen und auch Ausbildung wieder erlaubt wird. Rechtlich verbindlich ist jedoch die Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) vom 19. Juni 2020 (BayMBl. Nr. 348, BayRS 2126-1-10-G), die zuletzt durch § 1 der Verordnung vom 7. Juli 2020 (BayMBl. Nr. 387) geändert worden ist.